3D-Temperaturkompensation

Höhere Genauigkeit

3D Temperaturkompensation

HERAUSFORDERUNG

Die Maschinengenauigkeit wird durch die Wärme die von der Maschine intern erzeugt wird auf Grund der thermischen Ausdehnung beeinträchtigt.

LÖSUNG

SORALUCE hat eine thermische Kalibriereinheit sowie Algorithmen zur thermischen Kompensation selbstentwickelt.

Auch wenn die Maschine mit mehreren Fräsköpfen ausgestattet ist die ein unterschiedliches thermisches Verhalten aufweisen, kann jeder Fräskopf einzeln thermisch kompensiert werden.

Die Temperaturkompensation basiert auf Temperaturdifferenzen, die mit Hilfe von eingebauten Temperatursensoren ermittelt werden.

VORTEILE

  • Höhere Genauigkeit und reduzierte thermische Schwankungen
  • Jeder Fräskopf wird unabhängig voneinander kompensiert
  • Die Fräskopfposition wird bei der thermischen Kompensation berücksichtigt