Adaptive Control

Produktivität durch Vorschubs- und Leistungskontrolle

Adaptive Control

 

 

Die Vorschubgeschwindigkeit wird in der Regel abhängig von dem zu bearbeitenden Material, der Werkzeugleistung und der verfügbaren Leistung der Maschine gewählt. Die Schnittparameter können sich während des Bearbeitungsvorgangs allerdings ändern und so die Zykluszeiten erhöhen, die Lebensdauer der Werkzeuge verringern oder die Spindel überlasten.

SORALUCE ADAPTIVE CONTROL passt automatisch die vordefinierten Schnittparameter an die reale Bearbeitungssituation an. Das System wird permanent über einen in die CNC der Maschine integrierten Algorithmus überwacht.

So kann die Maschine den Vorschub erhöhen, wenn die reale Belastung der Spindel kleiner als vordefiniert ausfällt und somit die Bearbeitungszeit verkürzen. Im Umkehrschluss verringert die Maschine automatischen den Vorschub, sollte die Belastung höher sein als zuvor programmiert, um das Werkstück und die Maschine selbst zu schützen.

  • Optimierte Zykluszeiten
  • Mannlose Bearbeitung
  • Erhöhte Maschinen- und Werkzeuglebensdauer
  • Kein Lernprozess erforderlich
  • Reduzierung der Bearbeitungszeit um bbis zu 25%
  • Reduzierung des Energieverbrauchs
  • Erhöhung der Werkzeugstandzeiten
  • Überlastungsschutz für Spindel und Werkzeuge